Gelungene Premiere

Gelungene Premiere

In Potsdam feiert das Neue Globe Theater Premiere mit dem Stück „Leben Eduards des Zweiten von England“

Die Potsdamer Neusten Nachrichten schreiben dazu:

„Das Bertold Brecht Stück […] ist ein vielschichtiger Ideensteinbruch. Von Homosexualität und Homophobie, Macht, Intrigen und verratene Liebe, Opportunismus, (männlicher) Geschlechterrollen, Individualität, Konformismus, Täter/Opfer-Sein, bis hin zur Standhaftigkeit und Nein sagen, kam vieles darin vor.“

Die Zeitung attestiert dem Ensemble des Neuen Globe Theaters Glaubhaftigkeit und Spielfreude und lobt die effektvolle, atmosphärische musikalische Untermalung.

Im Theater an der Ilmenau ist das Stück am 12. November 2019 zu sehen. Mehr dazu hier.