Lade Veranstaltungen

Silvestergala mit Sandmalerei

Feierliche Gala zum Jahresausklang

MIT 6 Sängerinnen und Sängern, Piano, Streichquartett und Sandmalerei

MIT Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Georges Bizet, Simon & Garfunkel, Adele, Édith Piaf

 

Die Opernwerkstatt am Rhein präsentiert zum Jahresabschluss eine feierliche Gala mit Arien, Duetten und Ensembles berühmter Komponisten wie Mozart, Verdi, Puccini und Bizet. Im zweiten Teil unternimmt das Ensemble kleine Streifzüge in den Bereich des Chansons und der Popmusik mit Titeln von Simon & Garfunkel, Adele oder Édith Piaf. Die Sänger moderieren durch das Programm, blicken auf das Jahr zurück und erzählen von ihren persönlichen Pannen und Glücksmomenten.

Während des Gesangs entstehen Bilder, geschaffen von der ukrainischen Sandmalerin Natalia Moro. Sandmalerei ist eine faszinierende und zugleich flüchtige Kunst. Man sieht wie die kleinen Kunstwerke, die auf eine große Leinwand projiziert werden, während der Arien live entstehen und einen Augenblick später wieder verschwinden.

Musikalisch begleitet werden die sechs Sängerinnen und Sänger – Koloratursopran, Lyrischer Sopran, Dramatischer Sopran, Mezzosopran, Tenor, Bassbariton – von Piano und einem Streichquartett unter der Leitung von Yuhao Guo.

Die Opernwerkstatt am Rhein ist ein Ensemble aus Hürth/Köln, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Klassik unkonventionell und publikumsnah zu präsentieren und junge Talente zu fördern. Für ihre Produktionen wurde das Ensemble bereits mit sieben nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

 

Dauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

OPERNWERKSTATT AM RHEIN

(für weitere Informationen Logo anklicken

 

gefördert von:

 

VORVERKAUF
€ ab 30,-
€ ab 25,- für Mitglieder
€ ab 15,- für Schüler / Studenten

ABENDKASSE
zzgl. € 2,– (außer Mitglieder)

Wahl-Abo
€  32,-
€ 26,- für Mitglieder

Ticket PLUS
Beim Kauf eines Tickets gibt es auf Wunsch eine Freikarte für eine Begleitperson unter 25 Jahren.
Die Freikarte ist übertragbar – aber nur für Personen unter 25 Jahren gültig.

 

CORONA-HINWEIS:

  • Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.
  • gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten
  • Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.
  • Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutzt

 

 

Dezember 31 2022

Details

Zeit: 19:00 Uhr
Eintritt: 30 Euro
Art der Veranstaltung: ,
Veranstaltungsort: Theater an der Ilmenau
Kulturkreis Uelzen e.V.
Tel. 0581/800-6246

Öffnungszeiten
Abendkasse: 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn