Lade Veranstaltungen

Neujahrskonzert „Feuerwerk“

© Felix Broede

Göttinger Symphonie Orchester

VIOLONCELLO Valentino Worlitzsch

LEITUNG Nicholas Milton

MIT WERKEN VON Antonín Dvorák, Bedrich Smetana, Pjotr Tschaikowsky, Camille Saint-Saëns, Johann Strauß (Sohn), Josef Strauss

Was wäre ein Jahresbeginn ohne Neujahrskonzert? Ebenso undenkbar wie Silvester ohne Feuerwerk!

Ein Feuerwerk der musikalischen Art bietet das Göttinger Symphonie Orchester mit seinem Neujahrskonzert. Traditionell beginnt das Jahr mit Walzern, Polkas und stimmungsvollen Klassikern der gehobenen Unterhaltungsmusik unter der Leitung von Chefdirigent Nicholas Milton.

Solist ist der Cellist Valentino Worlitzsch, der nicht nur Jahresstipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben, sondern auch Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs und einer der aufstrebenden jungen Solisten seines Instruments ist.

Dauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

GÖTTINGER SYMPHONIE ORCHESTER

 

PRESSESTIMMEN

„…mit einer unbeirrbaren Sensibilität. Hier will jemand die Musik unmissverständlich zum ‚Sprechen‘ bringen durch Sorgfalt, Geistesgegenwart und cellistische Souveränität.“ (Süddeutsche Zeitung)

 

VORVERKAUF

€ 28,–

€ 24,– für Mitglieder

€ 10,– für Schüler/Studenten

ABENDKASSE

zzgl. € 2,– (außer Mitglieder)

GRUPPENRABATT

für 10 Vollzahler – 1 Freikarte

WAHL-ABO

€ 24,–

€ 20,– für Mitglieder

SYMPHONISCHER RING ABO

€ 85,– für 4 Veranstaltungen

€ 70,– für Mitglieder

Januar 05 2020

Details

Zeit: 11:00 Uhr
Eintritt: 28 Euro
Art der Veranstaltung:
Veranstaltungsort: Theater an der Ilmenau
Kulturkreis Uelzen e.V.
Tel. 0581/800-6246

Öffnungszeiten
Abendkasse: 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn