Lade Veranstaltungen

Der Zauberer von Oz

Kinderstück mit Musik nach dem Roman von L. Frank Baum, ab 6 J.

Inszenierung/Musikalische Leitung Tankred Schleinschock
MIT Thyra Uhde, Vincent Bermel, Chris Carsten Rohmann, Mark Plewe, Anne Noack, Luisa Cichosch

 

Die kleine Dorothy lebt auf einer Farm in Kansas. Durch einen Wirbelsturm gelangt sie in das zauberhafte Land Oz. Bei ihrer Landung hat sie versehentlich die böse Hexe des Ostens vernichtet. Die liebenswerte Nord-Hexe dankt ihr dafür und überreicht Dorothy die magischen Silberschuhe. Damit beginnt ihre fantastische Abenteuerreise.

Die gute Hexe rät ihr, dem gelben Weg in die Smaragdstadt zu folgen, um dort dem großen Zauberer von Oz zu begegnen. Unterwegs trifft Dorothy eine Vogelscheuche ohne Verstand, einen herzlosen Blechmann und einen ängstlichen Löwen.

Gemeinsam stellen sie sich Gefahren und beweisen Klugheit, Herz und Mut. Beim mächtigen Zauberer angekommen, merken sie, dass ihnen all diese guten Eigenschaften nie gefehlt haben, sondern nur der Glaube an sich selbst. So hilft am Ende der Zauber der Freundschaft auch Dorothy, ihren Weg zu finden.

L. Frank Baum war zunächst erfolgreicher Geflügelzüchter und später Schauspieler. Seine Schwiegermutter ermutigte ihn, die Geschichten, die er abends seinen Söhnen erzählte, aufzuschreiben.

»The Wonderful Wizard of Oz« wurde 1900 veröffentlicht und war ein sensationeller Erfolg. Weltruhm erlangte die Erzählung durch den Hollywood-Film mit Judy Garland 1939. Auch heute noch ist »Der Zauberer von Oz« eines der meistgelesenen Kinderbücher.

 

Dauer: 1,5 Stunden inkl. Pause

 

Es steht Begleitmaterial als PDF zur Verfügung. Anfordern unter info@kk-uelzen.de

 

https://westfaelisches-landestheater.de/assets/img/wlt_logo_2011_rgb_75.png
(Westfälisches Landestheater)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

gefördert von

 

 

Pressestimmen

„Den Protagonisten gelang es spielend, die Zuschauer mit auf eine faszinierende Reise in eine farbenfrohe, verblüffende und manchmal auch schaurige Welt zu nehmen. […] Eine bewegende, mitreißende Geschichte, die das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel beeindruckend auf die Bühne gebracht hat. Mit tollen Stimmen, einem faszinierenden, drehbaren Bühnenbild und ganz viel Leidenschaft.“ (Westfalen Blatt)

 

VORVERKAUF
€ 12,–
€ 10,- für Mitglieder
€  5,– für Kinder

mycity-PLUSCARD-INHABER
€ 6,- für Erwachsene
Kinder Eintritt frei

 TAGESKASSE
zzgl. € 2,– (außer Mitglieder)

 

CORONA-HINWEIS:

  • Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.
  • gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten
  • Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.
  • Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutzt

 

April 16 2023

Details

Zeit: 15:00 Uhr
Eintritt: 5 Euro
Art der Veranstaltung:
Veranstaltungsort: Theater an der Ilmenau
Kulturkreis Uelzen e.V.
Tel. 0581/800-6246

Öffnungszeiten
Abendkasse: 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn