Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

18. Internationaler Flötenwettbewerb Friedrich Kuhlau

Der Internationale Flötenwettbewerb „Friedrich Kuhlau“ wurde 1970 zu Ehren des deutsch-dänischen Komponisten Friedrich Kuhlau, der 1786 in Uelzen geborenen wurde, initiiert. Inzwischen ist der Wettbewerb renommiert und lockt alle zwei Jahre rund 100 Studierende und junge Absolventinnen und Absolventen der Fächer Flöte und Klavier aus der ganzen Welt nach Uelzen.

In der zweiten Herbstferienwoche 2019 haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, einer siebenköpfigen, international besetzten Fach-Jury ihr Können zu zeigen. Der Wettbewerb versteht sich als kammermusikalischer Wettbewerb und so legt die Jury besonderen Wert auf das Zusammenspiel der Instrumentalisten. Ein Schwerpunkt beim Repertoire liegt auf den Flötenkompositionen Friedrich Kuhlaus.

Die Vorspiele von Montag bis Samstag sind öffentlich und interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer herzlich willkommen! Eintritt frei.

Weitere Informationen unter: www.kuhlau.de

          

Oktober 13 2019

Details

Zeit: 13. Oktober • 14:00 Uhr
Eintritt: kostenlos Euro
Art der Veranstaltung:
Veranstaltungsort: Theater an der Ilmenau
Kulturkreis Uelzen e.V.
Tel. 0581/800-6246

Öffnungszeiten
Abendkasse: 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn