Eintrittspreise 2016/2017

Ein großes, breitgefächertes Programm zu günstigen Preisen!
Erhebliche Ermäßigungen für Mitglieder, Abonnenten und Jugendliche

Eintritts- und Abonnementpreisliste ( PDF)

Preisvorteile

Auf die Standardpreise unserer Veranstaltungen gibt es eine Vielzahl von möglichen Ermäßigungen:

  • 15% für Mitglieder vom Kulturkreis Uelzen
  • 15% für Mitglieder vom Kulturverein Bad Bevensen
  • 15% für Abonnenten im jeweilig gebuchten Abo
  • 50% für Schüler, Studenten und Auszubildende
  • 60% für Schüler-Gruppen-Abo
  • 30 - 50% für Seniorenbegleiter der Stadt Uelzen pro vollzahlendem Senior
  • Behinderte: 1 Freikarte für die Begleitperson von B-Schein-Inhabern
  • Ehrenamt: 1 € Ermäßigung für Inhaber von Ehrenamtskarten
  • Gruppenermäßigung: 1 Freikarte für 10 Vollzahler
  • Freikarten für die Kulturtafel (Infos: www.kulturtafel-uelzen.de)
  • Freikarten für benachteiligte Kinder im Rahmen von Schulveranstaltungen (Buchung über die Lehrer)
  • Freikarten für alle Begleitpersonen von Gruppen aus Schulen, Kindergärten und anderen Bildungsträgern
  • Freikarte für 1 Begleitperson bei 3 Vollzahlern aus Seniorenresidenzen/Pflegeheimen

 

Super-Angebote für Schulklassen

Der Kulturkreis Uelzen e.V. macht Schulklassen im Rahmen der Abonnements supergünstige Angebote für die laufende Spielzeit.

Theater-Ring
6 gucken - 5 bezahlen 35 € / 30 € / 22,50 €

Symphonischer Ring
4 gucken - 3 bezahlen 21 € / 19,50 €

Schülerinnen und Schüler können alle Veranstaltungen der Abonnementringe besuchen und bezahlen weniger. Die Plätze werden für die gesamte Spielzeit reserviert.

Werden Sie Abonnent!

Mit dem Abschluss eines Abonnements entsteht ein Vertrag zwischen dem Abonnenten und dem Kulturkreis Uelzen e.V.
Als Abonnent erhalten Sie ca. 15% Ermäßigung. Sie erhalten ca. 30% Ermäßigung, wenn Sie gleichzeitig Mitglied des Kulturkreises und Abonnent sind.

mehr Informationen

Werden Sie Mitglied!

Der Jahresbeitrag beträgt zur Zeit 20 €. Schon durch diesen geringen Beitrag helfen Sie dem Kulturkreis bei der Erfüllung seiner
Aufgaben. Sie erhalten im Allgemeinen 15% Ermäßigung bei unseren Veranstaltungen mit Ausnahme der mit * gekennzeichneten Sonderveranstaltungen. Der Jahresbeitrag wird am 1.11. des Veranstaltungsjahres fällig.

Beitrittserklärung / Mitgliedsformular (PDF)

Werden Sie Mitglied und Abonnent!

Sie erhalten ca. 30% Ermäßigung bei allen Abonnementveranstaltungen. Sie haben freie Wahl eines Stammplatzes. Sollten Sie zu einem Termin einmal verhindert sein, können Sie Ihre Karte bis spätestens drei Tage vor der Aufführung umtauschen; dazu müssen Sie sich persönlich mit der Stadt- und Touristinformation in Verbindung setzen. Dort bekommen Sie einen Umtauschgutschein. Dieser gilt für andere Vorstellungen gleicher Preiskategorie. Für eine Karte höherer Preiskategorie zahlen Sie einfach den entsprechenden Aufschlag.
Im Theater-Ring und auch im Symphonischen Ring können bis zu 2 Veranstaltungen getauscht werden.

Zahlungsweise /-termine

Die Abonnementgebühren und auch der Mitgliedsbeitrag können auf folgende Weise zu folgenden Terminen gezahlt werden:

 

Erteilter Abbuchungsauftrag

Überweisung/
bar

Mitglieds-
beitrag

zum 01.11.

zum 01.10.

Abonnement-gebühren

zum 01.10.

zum 01.09.

 

Automatische Abonnementverlängerung

Wenn Sie ein Abonnement für den Theater- oder Symphonischen Ring buchen, verlängert sich das Abonnement für die künftige Spielzeit automatisch, sofern es nicht bis zum 30. April des jeweiligen Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Ausführliche und persönliche Beratung in der Stadt- und Touristinformation, Herzogenplatz 2,
Tel. 05 81 / 800 - 61 72

Kulturkreis Uelzen e.V.
Geschäftsstelle Herzogenplatz 2, Postfach 2061,
29510 Uelzen,
Tel. 05 81 / 800 - 62 47

Bankverbindung:
Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg
IBAN DE53 2585 0110 0000 0084 25
BIC NOLADE21UEL

Sie erleichtern sich und uns die Arbeit und vermeiden unliebsame Mahnungen, wenn Sie uns einen Abbuchungsauftrag zur Begleichung des Mitgliedsbeitrages und der Abo-Gebühren erteilen. Nutzen Sie dafür das Formular zur Mitgliedschaft bzw. zur Buchung eines Abonnements.

Zum Mitgliedsformular/ Abonnement

 

Sammeltaxi

Bequem zum Kulturgenuss -
Der Kulturkreis sorgt für Sie!

Das Sammeltaxi fährt Sie zu den Veranstaltungen, holt Sie wieder ab und bringt Sie nach Hause. Der Sammeltaxi-Service gilt für die gesamte Kernstadt Uelzen mit Hambrock und Halligdorf und die Ortsteile Gr. Liedern, Oldenstadt, Kirchweyhe, Westerweyhe, Veerßen und Holdenstedt.
Der Sammeltaxi-Service gilt für alle Veranstaltungen des Kulturkreises.

Was es kostet?

Die Fahrt mit dem Sammeltaxi - Hin und Zurück - kostet pro Person 5,- €.

Wie es geht?

Sie erwerben einen Sammeltaxi-Gutschein in der Stadt- und Touristinformation, Herzogenplatz 2,
29525 Uelzen, Telefon 0581 / 800 - 61 72.

Danach müssen Sie sich selbst bei dem

Taxenbetrieb Schmidt
Inhaber Andreas Hoffmann
Buchfinkenweg 5
29525 Uelzen
Telefon 05 81 / 749 11

bis zwei Tage vor der Veranstaltung in der Zeit von Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr für die Fahrt zur Veranstaltung anmelden, mit dem Hinweis, dass Sie einen Gutschein vom Kulturkreis Uelzen e.V. haben.
Ebenso sind mögliche Abmeldungen beim Taxenbetrieb Schmidt durch Sie selbst erforderlich.
Am Tag der Veranstaltung holt ein Taxi Sie rechtzeitig vor Ihrer Haustür ab und bringt Sie bequem zum Veranstaltungsort.

Gastronomie und Garderobe

Alexander Barth von Barth-Catering lädt die Besucher in der Theatergastronomie ein, sich vor Beginn der Veranstaltung mit einem Glas Sekt, Wein, Bier oder diversen alkoholfreien Getränken auf den Abend einzustimmen. In der Pause ist das Team von Barth-Catering für Sie da und füllt Ihnen gerne die Gläser, damit Sie sich – mit einem Getränk in der Hand – im Foyer oder im Theaterkeller zum Gespräch treffen können. Die Auswahl lässt keine Wünsche offen, ob ein kühles Uhlenbräu oder ein edles Tröpfchen Wein bis hin zu einer Brezel oder kleinen Knabbereien. Sollten Sie Ihren Freunden oder Gästen etwas Besonderes bieten wollen, freuen wir uns, wenn Sie rechtzeitig Kontakt mit uns aufnehmen – alles ist möglich vom exklusiven Empfang bis hin zu einem Catering vor, während und nach der Veranstaltung. Barth-Catering, Tel. 0581-89 490.

Neben der Gastronomie kümmern wir uns auch um die Garderobe des Theaters. Sie befindet sich im Untergeschoss. Dort können Besucher Mäntel, Schirme und Gepäck abgeben. Sie erhalten dafür eine Garderobenmarke, die mit der Nummer des Hakens versehen ist, an den der Mantel gehängt wurde. Gegen Vorzeigen dieser Garderobenmarke erhalten die Besucher nach der Veranstaltung ihre verwahrten Stücke zurück. Die Aufbewahrung wird gegen Bezahlung von 1 Euro angeboten. Aus Sicherheitsund Sauberkeitsgründen besteht Garderobenzwang: Mantel, Schirme und Taschen über einer bestimmten Größe dürfen nicht in den Zuschauerraum des Theaters mitgenommen werden.

Alexander Barth und Team freuen sich auf Sie.

Infos für Rollstuhlfahrer

Das Theater verfügt im Zuschauersaal über 8 Rollstuhlplätze, die barrierefrei über den Seiteneingang (Rampe) zu erreichen sind. Der Kulturkreis hält weiterhin 8 Sitzplätze in der Nähe für Begleitpersonen frei. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Plätze rechtzeitig buchen.

Für die Begleitperson einer/s Behinderten mit entsprechender Berechtigung ist der Eintritt frei.

Der Einlass erfolgt ab einer halben Stunde vor Beginn der Vorstellung durch das DRK, welches Sie bitte im Foyer des Theaters informieren.

Informationen über rollstuhlgerechte Toiletten, das Platzangebot, die Eintrittskarte und die Freikarte für die Begleitperson erhalten Sie in der Stadt- und Touristinformation (Tel. 0581 800-6172, E-Mail: tourismusinfo@stadt.uelzen.de).

 

Stadtbücherei Uelzen

Zur Vorbereitung auf Ihren Theater- oder Konzertbesuch stehen Ihnen in der Stadtbücherei Uelzen Bühnentexte, Theater-, Konzert- und Opernführer sowie Künstler- und Autorenbiographien zur Verfügung. Das Team der Stadtbücherei berät Sie gern.

Stadtbücherei Uelzen, An der St. Marienkirche 1
Telefon 0581 / 800-6500
E-Mail: stadtbuecherei@stadt.uelzen.de
Internet: www.stadtbuecherei.uelzen.de

 


Der Kulturkreis ist Mitglied der

Logo der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e.V.

INTERESSENGEMEINSCHAFT DER STÄDTE
MIT THEATERGASTSPIELEN E.V.

www.inthega.de